Neue Modelle von Avision auf der CeBIT vorgestellt

Neue Modelle von Avision auf der CeBIT vorgestellt

Mit dem A3-Duplex-Drucker Avision AP510 wagt sich der Scanner-Experte darüber hinaus auf neues Terrain

Dabei hat der renommierte Scanner-Hersteller Avision Europe GmbH auch in diesem Jahr zahlreiche Neuheiten im Gepäck. Selbstverständlich werden etliche Neu- und Weiterentwicklung des umfangreichen Scanner-Portefolios vorgestellt. Neu auf der CeBIT 2013 vorgestellt wird zum Beispiel der Dokumenten-Scanner AV 2800, der Nachfolger das Schwestermodel des erfolgreichen AV 280. Im Gegensatz zu dem AV280 ist der AV2800 zusätzlich zu dem automatischen Dokumenteneinzug mit einer Flachbettscanneinheit ausgestattet. Der schnelle und vielseitige AV 2800 mit erweiterter Bildverarbeitungssoftware ist zuverlässig und einfach zu bedienen. Seine hohe Geschwindigkeit von 60 Seiten pro Minuten ermöglicht ein Tagesdurchsatzvolumen von 6000 Seiten. Der AV 2800 schafft 100 Blätter pro Ladung im Dokumenteneinzug wobei die professionelle CCD Scan Technologie qualitativ hochwertige Scans mit einer Auflösung von 600dpi ermöglicht. Die verbesserte LCD - Anzeige mit 128x32 Bildpunkten garantiert eine einfache Bedienung.
Der neue Avision AV 5400 ist die nächste Generation der A3 Dokumenten-Scanner des renommierten Herstellers und Nachfolger des AV 5200. Basierend auf der CID (Contact Image Sensor) Technologie, ist dieser Scanner schlanker und kompakter als ein herkömmlicher Scanner im CCD (Charge couple device) Design und mit 50PPM/100IPM deutlich schneller als sein Vorgänger. Die Möglichkeit, bis hin zu A3 Größe zu scannen, macht den leistungsstarken AV 5400 perfekt, um komplette
Bücher, zwei A4 Seiten gleichzeitig, großformatige Magazine, Fotografien und vieles mehr in einer brillanter Qualität zu scannen.
Zusätzlich ist der Scanner ausgestattet mit der Bildzuschneidefunktion für mehrere Vorlagen. Mit dieser Funktion ist es möglich, verschieden große Vorlagen, wie Dokumente, Fotos, Personalausweise oder Visitenkarten gleichzeitig zu scannen und dann in einzelnen Bilddateien abzulegen. Der Avision AV 5400 ist ein Hochgeschwindigkeits- und Hochleitungsscanner der A3 Papier verarbeiten kann. Es ist möglich A3 duplex Scans anzufertigen und der Scanner ist ausgestattet mit einem USB 2.0 Anschluss. Das integrierte ADF (auto document feeder) fasst 50 Blatt, falls ein großer Stapel an Papier digitalisiert werden muss. Mit einer Scanrate von 25 Seiten pro Minute im simplex Modus und 50 Images pro Minute im Duplex Modus ist der AV 5400 wahrlich ein außergewöhnlich schneller A3 Dokumentenscanner mit Ultraschalldoppelblatterkennung.
Auch im Bereich der mobilen Scanner präsentiert Avision etliche Innovationen. Der vielfach ausgezeichnete, mobile Handscanner MiWand 2 Pro nun in neuen Farben, mit komfortablen Lithium-Ionen Akku (MiWand 2L PRO) und mit WiFi-Option (MiWand 2 Wi-Fi PRO) in Hannover vorgestellt. Dazu ersetzen der neue Avision „ScanQ“ den IS25, sowie der Avision „MiCube“ den AV 36. Mittlerweile besitzt der Handscanner Avision MiWand 2 PRO seit geraumer Zeit auch eine eigene Website unter: www.MiWand.com
Auf der CeBIT 2013 präsentiert Avision aber auch einen hochwertigen A3-Duplex-Drucker, den Avision AP510, der künftig als neues Produktsegment das große Scanner-Angebot ergänzt. „Dies bedeutet unseren Einstieg in einen neuen Markt, der jedoch hervorragend zu Avision und den bestehenden Produkten passt“, erläutert Thomas Wulle die Einführung des hochwertigen Enterprise-Druckers, denn der AP510 bietet eine ideale Kombination aus hoher Qualität und Geschwindigkeit.

Back

News & Presse
Event & News
Mehr +